Die Tutoren an unserer Schule


Während des Schuljahres sind folgende Aktionen der Tutoren geplant:

 

  • Erster Schultag: Begleitung zu den Schulbussen
  • Wandertag: Begleitung und Mithilfe bei der Gestaltung des Wandertages
  • September/Oktober: Gestaltung mehrerer Kennenlernnachmittage
  • November-Januar: Organisation einer Schulhausübernachtung
  • Dezember: Gestaltung eines Nachmittags zur Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter
  • Februar: Organisation des Schulfaschings
  • März/April: Schulhausführungen im Rahmen der Übertrittsveranstaltung
  • März-Mai: Organisation eines Klassennachmittags

 

 

 

Kennenlernnachmittage

 

In den ersten Schulwochen haben unter sehr großer Beteiligung bereits die Kennenlernnachmittage in den einzelnen Klassen stattgefunden. Dabei haben sich die Kindern untereinander und die Tutoren durch verschiedene Kennenlernspiele besser kennen gelernt. Die Tutoren nahmen sich auch die Zeit für eine ausgiebige Schulhausführung, bei der man auch einen Blick in bisher unbekannte Räume wie den Physik- und Chemiesaal, die Schulküche oder den IT-Saal werfen konnte. Des Weiteren wurden farbenfrohe Steckbriefe der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gebastelt, die dann als Dekoration im Klassenzimmer aufgehängt wurden.

 

Hier ein paar Eindrücke von den Kennenlernnachmittagen:


Tutorenfasching

Am 14.02.2019 fand in der Dientzenhofer Realschule von 16:00-19:00 Uhr der traditionelle Tutorenfasching für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen statt. Die Tutoren hatten Aula und Untergeschoss toll geschmückt und allerlei kulinarische Köstlichkeiten für die Gäste aufgeboten. Für gute Stimmung sorgte um 17:00 Uhr die Neubeurer Tanzgruppe „Eyecatcher“. Viele tolle Kostüme waren bei Groß und Klein zu bestaunen, die besten wurden bei einer Modenschau prämiert. Einen besonderen Abschluss bildete der Auftritt der noch jungen Band „Infiniment“, in der unter der Leitung von Andrea Bönning einige „Ehemalige“ der Realschule ihr musikalisches Können unter Beweis stellten.