Im ersten Stock im Altbau der Realschule befindet sich unsere Schulbücherei, die ganz nach dem Motto klein aber fein gemütlich eingerichtet ist und über ein vielseitiges Angebot verfügt, das laufend ergänzt und erneuert wird.

Seit Mitte Januar 2018 ist auch wieder reger Betrieb, nachdem die Bücherei von August 2017 bis Januar 2018 renoviert, umgebaut und erneuert wurde. Der neue Boden und die neuen Regale lassen den Raum wieder heller und freundlicher wirken.

 

 

Besonders bedanken möchte ich mich bei den Firmen Anita Dr. Helbig GmbH, Schleuder-Maxx Sonderposten-Markt GmbH und Johann Dettendorfer Spedition Ferntrans GmbH & Co. KG, die es möglich gemacht haben, dass unsere Bücherei eine tolle Couch und neue Pflanzen bekommen hat.

 

 

Schwerpunkt unserer Schulbücherei ist es, die Freude am Lesen zu wecken und zu fördern. Aus diesem Grund gibt es bei den Kinder- und Jugendbüchern viele spannende und unterhaltsame Geschichten und Romane, die nur darauf warten, ausgeliehen zu  werden.

Für Hörbuchfans gibt es auch seit letztem Schuljahr 2016/2017 für jedes Alter und jeden Geschmack etwas. Hier möchte ich mich herzlich beim Elternbeirat bedanken, der mich im letzten Jahr für die Neuanschaffung von vielen Hörbüchern mit einem großzügigen Betrag unterstützt hat.

Neben einer Reihe von Sachbüchern, wie Was-ist-Was oder Memo-Wissen,  können sich die Schüler auch in den Bereichen Erdkunde, Biologie und Geschichte mithilfe von zahlreichen Nachschlagewerken informieren und bei Bedarf für Referate vorbereiten.

Eine Gruppe vom Wahlunterricht Lesen ist cool im Schuljahr 2016/2017 unter der Leitung unserer ehemaligen Leiterin der Bücherei, Frau B. Mohr, hat sich zudem die Mühe gemacht, unsere Geolino Sammlung zu durchforsten. Dabei haben Lucas Bucher, Christian Herold, Daniel Koch, Andi Krapf, Moritz Plank, Lukas Stuffer und Lukas Stuffler eine Reihe interessanter Artikel gefunden, die zum großen Teil auch ein hervorragendes Bildmaterial bieten. Diese haben sie bestimmten Themenbereichen zugeteilt und sie jeweils alphabetisch geordnet. Natürlich ist auch immer die entsprechende Ausgabe vermerkt, in der sie erschienen sind. Reinschauen lohnt sich!

Der Bereich deutsche Literatur umfasst eine große Auswahl an bekannten und weniger bekannten Lektüren, die für Literaturreferate genutzt werden können. Auch die Abteilung für englische und französische Lektüren (ab der 5. Jgst.) ist in der letzten Zeit stark angewachsen und enthält nun viele kurze und einfache Geschichten zum Teil mit Hör-CDs, die das Hörverstehen zusätzlich schulen und trainieren.

Besonders zu erwähnen sind in diesem Zusammenhang die zahlreichen Lernhilfen unterschiedlicher Art (Bücher, Hefte und Software), die allen zur Verfügung stehen, die ergänzendes Übungsmaterial wünschen. Neu ist in diesem Bereich eine noch kleine Auswahl an Büchern speziell für leseschwache Schüler.

Zusätzlich im Angebot sind DVDs und wöchentlich neue Jugendzeitschriften, die in der Bücherei gelesen werden können.

Den Schülerinnen und Schülern der 9. und 10. Klassen stehen Unterlagen zur Berufs-orientierung mit zahlreichen Tipps zur Bewerbung und stets aktuelle Hinweise auf Stellenangebote zur Verfügung.

In den ersten Wochen des neuen Schuljahres erhalten die 5. Klassen jeweils eine Büchereiführung, während der sie alle wichtigen Details rund um die Bücherei informiert werden. Dabei bekommen sie auch ihren Leserausweis, für den eine Bearbeitungsgebühr von 0,50 € erhoben wird. Die Ausleihe ist natürlich kostenlos, die Ausleihfrist für Bücher und Hörbücher beträgt 14 Tage, die für DVDs eine Woche.

Für weitere Fragen, Wünsche und Anregungen wenden Sie sich bitte an mich.

Das Büchereiteam und ich freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Frau Kotschenreuther (Büchereileitung)