Schule in Dirndl und Lederhos’n


Der alljährliche Brauchtumstag findet in diesem Jahr nicht am Tag vor den Pfingstferien statt, sondern wurde auf den 02. Mai gelegt. Mit von verschiedenen Klassen organisierten Spielen und Aktionen, wie zum Beispiel Maßkrugschieben, Bulldogrennen, Wettnageln, Brezen schnappen oder einem bayerischen Quiz wird der Vormittag zum Thema „Brauchtum“ gestaltet werden. Ein Highlight wird dabei eine Modenschau sein, in der sowohl Schüler als auch Lehrkräfte ihr Gewand und ihr Talent auf dem Laufsteg präsentieren können. Natürlich wird auch kulinarisch einiges geboten sein. Für die musikalische Umrahmung sorgt unser Blasorchester. Die größte Attraktion des Tages wird das Aufstellen eines 20 Meter hohen Maibaumes ab ca. 9:30 Uhr sein. In der ersten Stunde findet regulärer Unterricht statt, ab der zweiten Stunde beginnen die Vorbereitungen für den Tag. Mit einem gemeinsamen Foto aller Trachtler endet der Schultag an diesem Tag um 13.00 Uhr (Nachmittagsunterricht entfällt).